Abbildung von Afhafttabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Afhafttabletten


rezeptfrei
10,98 €*

Grundpreis: 1,10 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung schon heute Nachmittag

Ihre Reservierung liegt ab Mittwoch, 14. November ab 15:30 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Das Präparat ist zur Behandlung von wiederholt auftretenden Aphthen an der Mundschleimhaut vorgesehen.

Gegenanzeigen

Die Hafttabletten dürfen nicht angewendet werden,

  • wenn eine Überempfindlichkeit gegen Triamcinolonacetonid, Gelborange S oder einen der weiteren Bestandteile vorliegt
  • bei Windpocken oder anderen Virusinfektionen
  • bei vorliegenden Impfreaktionen
  • bei Syphilis
  • bei Tuberkulose
  • bei bakteriellen Infektionen oder Pilzerkrankungen, vorallem wenn diese im Mund- oder Rachenbereich vorliegen
  • bei bekannter Laktoseintoleranz

Nebenwirkungen

  • Gelegentlich kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut kommen.
  • In seltenen Fällen kann es zu einem Befall durch Pilz (Candida-Mykose) kommen.
  • Bei vorliegender Überempfindlichkeit gegen Gelborange S kann bei den Betroffenen Asthma hervorgerufen werden.

Wechselwirkungen

  • Bei Einhaltung der Dosierungsempfehlung und Anwendungsdauer, sind keine Wechselwirkungen zu befürchten.
  • Dennoch sollte vorab ein Arzt oder Zahnarzt zu Rate gezogen werden, wenn unmittelbar zuvor oder gleichzeitig, andere Medikamente eingenommen wurden.

Informationen zur Anwendung

  • Täglich werden 1-2 Hafttabletten auf die betroffene Stelle der Mundschleimhaut aufgetragen.
  • Bei großflächigeren Entzündungen können bis zu 3 Hafttabletten gleichzeitig angebracht werden.
  • Die Tablette wird mit der weißen Seite auf die zu behandelnde Stelle der Mundschleimhaut gedrückt.
  • Das Präparat sollte jeweils nach der Mundhygiene angewendet werden.

Weitere Informationen

  • Afhafttabletten dürfen bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nur nach Absprache mit einem Arzt angewandt werden.
  • Von einer Anwendung während der Schwangerschaft wird abgeraten.
  • Während der Stillzeit sollte das Präparat ebenso wenig angewandt werden, da Inhaltsstoffe in die Muttermilch übergehen können.
  • Bei länger andauernder oder wiederholter Anwendung kann der Wirkstoff in den Körper aufgenommen werden und zusätzliche Nebenwirkungen verursachen.

Alternative Präparate

  • Als Alternative kann auch Kamillosan Mund- und Rachenspray oder Kamistad Gel angewendet werden. Beide Präparate lindern Schmerzen, die durch Entzündungen im Mund- und Rachenbereich verursacht werden und unterstützen beim Heilungsprozess.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Triamcinolon acetonid 0,025mg
  = Triamcinolon 0,023mg
Aluminium Magnesium trisilicat Hilfsstoff
Carbomer Hilfsstoff
Carmellose, Calciumsalz Hilfsstoff
Gelborange S Hilfsstoff
Hyprolose Hilfsstoff
Lactose 1-Wasser Hilfsstoff
Magnesium stearat Hilfsstoff
Talkum Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Afhafttabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 04184 7799

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:30 Uhr
Freitag 08:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:30 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter auetal.apotheke@t-online.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder